Blog

Nicht nur für Profis: So können sich Privatanleger an Immobiliendeals beteiligen

Ein Münchener Unternehmen bietet Privatanlegern Zugang zu Investments, die sonst Profis vorbehalten sind: spektakulären Immobilien rund um die Welt. Lohnt das?

Weiterlesen

Immobilieninvestments weiter gedacht: Chancen weltweit nutzen

Bei Immobilieninvestments denken die meisten an die eigenen vier Wände, die Eigentumswohnung. Es gibt aber viele andere Arten, in Immobilien zu investieren. Hier stellen wir euch eine vor und erklären euch, wie sie funktioniert.

Weiterlesen

Die Zukunft des Investierens: Wie das erste vollregulierte elektronische Wertpapier funktioniert

Mit einem elektronischen Wertpapier in die Welt der institutionellen Investoren einsteigen – diese Möglichkeit bietet sich neuerdings Privatanleger:innen. Aber wie funktioniert das? Wir haben eine Expertin gefragt.

Weiterlesen

Mit elektronischen Wertpapieren in renditestarke Immobilieninvestments investieren

Immobilien garantieren als attraktive Kapitalanlagen einen langfristigen Vermögensaufbau. Aktuelle Immobilienstrategien sind sowohl für institutionelle Investoren als auch für Privatanleger eine interessante Ergänzung ihrer Portfolios.

Weiterlesen

Der Privatanleger wird zum digitalen Selbstentscheider

Mit der Einführung digitaler Wertpapiere eröffnen sich ganz neue Investmentmöglichkeiten. Mesut Cakir, Geschäftsführer der Deutsche Finance Systems, erläutert wie dadurch auch eine neue Gruppe von Investoren entsteht.

Weiterlesen

Neue Chancen für Investoren und Privatanleger

Mit dem Gesetz zur Einführung von elektronischen Wertpapieren wurde erstmalig die rechtliche Grundlage für das Emittieren digitaler Wertpapiere geschaffen. Für Investoren eröffnen sich neue und sichere Anlageformen.

Weiterlesen

Warum Digitale Investments für den Vermögensaufbau geeignet sind

Die Bevölkerung in Deutschland altert so schnell wie in kaum einem anderen Land der Welt. Neben der staatlichen Rente, die durch Pflichtbeiträge finanziert wird, braucht es daher flexiblere Formen der privaten Altersvorsorge.

Weiterlesen

Das erste vollregulierte elektronische Wertpapier für Privatanleger.

Die Deutsche Finance Group, eine internationale Investmentgesellschaft mit Hauptsitz in München hat als erster Anbieter in Deutschland ein vollreguliertes elektronische Wertpapier konzipiert und ermöglicht Privatanleger über eine eigene Online-Investmentplattform einen vollständigen digitalen Zugang zu institutionellen Investmentstrategien.

Weiterlesen

Fluch der Inflation – so dramatisch schrumpft das Vermögen der Deutschen

Jahrelang sind die Finanzvermögen hierzulande gewachsen. Doch nun ist die Inflation stärker. Zinssparern droht ein herberKaufkraftverlust – und auch Aktionäre und Immobilienbesitzer sind nicht sicher. Nur eine Anlageklasse sticht jetzt positiv heraus.

Weiterlesen

DEUTSCHE FINANCE GROUP platziert institutionellen Club Deal Boston III mit 135 Mio. USD in 8 Wochen

Die DEUTSCHE FINANCE GROUP hat ihren Alternativen Investmentfonds „DF Deutsche Finance Investment Fund 20 – Club Deal Boston III“ mit 135 Mio. USD vorzeitig voll platziert. Aufgrund der hohen Nachfrage konnte nach Erreichen des prospektierten Eigenkapitals in Höhe von 100 Mio. USD eine weitere Eigenkapital Tranche für Privatanleger gesichert und somit der Investmentfonds mit einem nochmals signifikant höherem Platzierungsvolumen geschlossen werden.

Weiterlesen

Immobilieninvestments schützen nachweislich vor Inflation

Studie der Allianz Real Estate bestätigt inflationsschützende Wirkung von Immobilieninvestments.

Weiterlesen

Deutsche Finance startet elektronisches Sach-Wertpapier!

Die Deutsche Finance Group hat als einer der ersten Anbieter in Deutschland die aufsichtsrechtliche Erlaubnis für die Führung eines elektronischen Wertpapierregisters von der BaFin erhalten und lanciert auf ihrer Online-Investmentplattform in Kürze ihr erstes elektronisches Wertpapier für Privatanleger.

Weiterlesen

Elektronische Wertpapiere erschließen eine neue Anlegergruppe

Die Deutsche Finance Group (DFG) hat als einer der ersten Anbieter in Deutschland die aufsichtsrechtliche Erlaubnis für die Führung eines elektronischen Wertpapierregisters von der Finanzaufsicht erhalten und lanciert auf Ihrer Online-Investmentplattform ihr erstes elektronisches Wertpapier für Privatanleger. Cash. befragte Mesut Cakir, Geschäftsführer Deutsche Finance Systems, zum Produkt und zu weiteren Plänen.

Weiterlesen

Erstes Elektronisches Wertpapier in Deutschland: „Vollständig digitaler Zugang“ – die Details im Überblick

Die Deutsche Finance Group hat als einer der ersten Anbieter in Deutschland die Erlaubnis für die Führung eines elektronischen Wertpapierregisters von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht erhalten. Geschäftsführer Mesut Cakir erklärt die Details. Von Stefan Rullkötter

Weiterlesen

DEUTSCHE FINANCE GROUP beendet Club Deal Boston I nach nur 27 Monaten mit Gesamtausschüttung von 140,1 %

Die DEUTSCHE FINANCE GROUP als internationale Investmentgesellschaft mit Sitz in München, verwaltet ein Vermögen von rund 9,6 Mrd. EUR. Als einer der führenden deutschen Immobilieninvestoren in den USA bietet die DEUTSCHE FINANCE GROUP Privatanlegern Zugang zu institutionellen Club Deals und exklusiven Investments, u.a. aus dem Life-Science-, Biotech- und Lab-Offices-Bereich.

Weiterlesen
Die markante Transamerica Pyramid in San Francisco gehört einem Fonds der Deutschen Finance. (Quelle: imago, Urheber: agefotostock)

Deutsche Finance geht hoch hinaus in den USA

Die Deutsche Finance Group ist (nach Allianz) der zweitgrößte deutsche Immobilieninvestor in den USA. Ihren Anlegern gehören Unikate wie das Coca-Cola Building New York und die Transamerica Pyramid in San Francisco. Ihre Fonds schaffen das, woran die deutschen offenen Immobilienfonds seinerzeit reihenweise gescheitert sind: Sie bündeln die Gelder von Kleinanlegern und großen Pensionskassen.

Weiterlesen

DEUTSCHE FINANCE GROUP mit renditestarker Investmentstrategie in Europa

Die DEUTSCHE FINANCE GROUP verfügt mit ihrer etablierten Investment-Plattform über weltweite Asset-Management Teams, die mit ihrem einzigartigen Netzwerk zu institutionellen Marktteilnehmern seit Jahren renditestarke „Off-Markt Investments“ identifizieren und erfolgreich als Investmentstrategien für Institutionelle und Privatanleger strukturieren.

Weiterlesen

Renditestarke Immobilienstrategien mit institutionellen Club Deals

Laut aktueller Marktzahlen war das Transaktionsvolumen bei institutionellen Immobilieninvestments im letzten Jahr aufgrund der Corona-Pandemie rückläufig. Chancenorientierte Investmentmanager können jedoch weiterhin attraktive Immobilientransaktionen durchführen und renditestarke Investmentstrategien platzieren.

Weiterlesen

Lab-Offices – Immobilieninvestment mit Zukunftspotential

Alternative Immobilienarten wie Health Care, Student Housing oder der Sektor Logistik erfahren im Rahmen der internationalen Investitionsstrategie ein zunehmendes Interesse von institutionellen Investoren. Welche wesentliche Position die wachsende neue Assetklasse „Lab-Offices“ in einem zukunftsorientierten Anlageportfolio für Investoren einnimmt, darüber spricht Prof. Dr. John Davidson, Group Research Officer der DEUTSCHE FINANCE GROUP.

Weiterlesen

Zugang zu renditestarken Immobilieninvestments über eine eigene internationale INVESTMENT-PLATTFORM

Im Gespräch mit Symon Hardy Godl, Geschäftsführer der Deutsche Finance Asset Management GmbH, erläutert er, wie institutionelle Investoren derzeit mit den Herausforderungen des Marktes umgehen und wie wichtig lokale Präsenzen von Asset Management Teams über eine eigene internationale INVESTMENT-PLATTFORM sind.

Weiterlesen
In Zusammenarbeit mit dem
Factbook

Life Science und Lab-Offices

Neue Trends im Immobiliensektor „Life Science und Lab-Offices“

Ertrag berechnen

Berechnen Sie Ihren Ertrag inklusive Zinsanspruch

Jetzt Zugang sichern & mitinvestieren
…und damit auch dem akuten Anlagenotstand von Standardprodukten entkommen, die derzeitige Geldmarkt-Situation im Umfeld von einem negativen Realzins und steigender Inflation nicht länger hinnehmen müssen und gemeinsam mit institutionellen Investoren4 in die gleichen renditenstarken Prime-Investments investieren.
5 %
Zinsen1
p.a. endfällig
0,25 %
var. Bonus2
p.a. endfällig
Ab 500 €
Investment 3
bis max. 25.000 €
Für dieses Angebot ist ein Wertpapier-Informationsblatt veröffentlicht worden. Hier ansehen.
Die Gestattung der Veröffentlichung des WIB durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ist nicht als Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Potentiellen Anlegern wird empfohlen, das WIB zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potentiellen Risiken der Entscheidung, in die elektronischen Wertpapiere zu investieren, zu verstehen.
1 Die elektronischen Wertpapiere werden seit dem 01.07.2022 (einschließlich) bis zum 31.03.2027 (ausschließlich) mit einem Zinssatz von 5,00 % p. a. verzinst. Die Zinsen sind nachträglich am Fälligkeitstag zusammen mit der Rückzahlung der Wertpapiere zu zahlen. Die Höhe der Zinsen wird von der Emittentin nach der Zinsberechnungsmethode act/act (ICMA) berechnet. Die Laufzeit der Wertpapiere beginnt am 01.07.2022 und endet am 31.03.2027 (der „Fälligkeitstag“). Auch wenn der Anspruch gegen die Emittentin des elektronischen Wertpapieres zum 31.03.2027 endfällig wird, besteht grundsätzlich ein mögliches Ausfallrisiko der Rückzahlung auf Ebene des durch die Emittentin getätigten Investments, mit der Folge, dass die Emittentin in diesem Fall ihre Rückzahlungsverpflichtungen gegenüber den Anlegern nicht oder nicht in voller Höhe erfüllen könnte. Näheres hierzu kann dem WIB entnommen werden. WIB hier ansehen.
2 Der Bonus ist endfällig und wird entsprechend der nachfolgenden Bedingungen des WIB ausgezahlt: Die Emittentin leistet darüber hinaus in Bezug auf jedes Wertpapier eine Bonuszahlung von 0,25 % p.a. der Festgelegten Stückelung (der „Bonus“), sofern (a) die Wertpapiere durch die Emittentin vorzeitig gekündigt werden und an dem betreffenden Wahlrückzahlungstag, der dem jeweiligen nachfolgend aufgeführten Stichtag unmittelbar folgt, das Bilanzielle Eigenkapital der Emittentin größer oder gleich dem Faktor (i) für den 31. Dezember 2024: 0,17 bezogen auf den ausstehenden Gesamtnennbetrag ist; oder (ii) für den 31. Dezember 2025: 0,22 bezogen auf den ausstehenden Gesamtnennbetrag ist (b) in Bezug auf den 31. Dezember 2026 das Bilanzielle Eigenkapital der Emittentin größer oder gleich dem Faktor von 0,28 bezogen auf den ausstehenden Gesamtnennbetrag ist. Der Bonus ist am jeweiligen Wahlrückzahlungstag bzw. am Fälligkeitstag zur Zahlung fällig.
3 Der Mindestzeichnungsbetrag beträgt 500 Token (d.h. EUR 500,00). Nach Erreichen der Mindestzeichnungssumme von 500 Token kann in ganzzahligen Vielfachen von 100 Token gezeichnet werden bis maximal 25.000 Token (d.h. EUR 25.000,00).
4 Die Anlagestrategie der Emittentin DF Digitalinvest Strategie 1 GmbH beruht auf der Investmentstrategie der DEUTSCHE FINANCE GROUP und deren Investmentpipeline. Diese Investmentpipeline ist durch institutionelle Investoren geprüft. Das Kapital für jeweilige Investments wird in der Regel dabei von institutionellen Investoren schon vorab zur Verfügung gestellt, um Opportunitäten zu sichern. Privatanleger erhalten im Nachgang, über das elektronische Wertpapier, Zugang zu einer für die Emittentin reservierten Tranche und profitieren somit mittelbar von der Investmentstrategie der Deutsche Finance Group. Dies ermöglicht der Emittentin im Fall der wirtschaftlich erfolgreichen Abwicklung der getätigten Investments endfällig einen festen Zins zu zahlen.

mitinvestieren.de ist eine Marke der Deutsche Finance Group und die Vermittlung des elektronischen Wertpapiers erfolgt durch die DF Deutsche Finance Capital GmbH, ein durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) für die Anlageberatung und Anlagevermittlung zugelassenes und beaufsichtigtes Wertpapierinstitut gemäß § 15 des Wertpapierinstitutsgesetzes (WpIG). Die strategische Positionierung innerhalb der DEUTSCHE FINANCE GROUP beinhaltet die exklusive Platzierung von institutionellen Finanzstrategien und einem breiten Spektrum an Servicedienstleistungen rund um das Thema institutionelle Kapitalanlage.
Jetzt Zugang sichern & mitinvestieren
5 % Zinsen 1
p.a. endfällig
0,25 % var. Bonus 2
p.a. endfällig
Ab 500 € 3
bis max 25.000€